Inken Rohwer und Christiane Kittel mit dem Programmheft (Foto: VHS Großhansdorf)

Nach einem sehr langen Lockdown und vielen abgesagten Kursen, beginnt im August 2021 ein neues Volkshochschul-Semester – mit ganz viel Elan und Optimismus.

In der VHS Großhansdorf wird es auch weiterhin online-Kurse geben, aber Präsenzkurse sind das Herzstück der Volkshochschule, denn die VHS lebt vom sozialen Miteinander, von den Begegnungen, vom gemeinsamen Lernen und Lachen. Und das soll es im neuen Semester nun wieder reichlich geben.

Programmheft der VHS Großhansdorf für Herbst 2021

Die VHS Großhansdorf hat wieder ein buntes Kursprogramm auf die Beine gestellt:

  • Dabei ist z.B. „Der aufgeräumt Windows-PC“ für alle diejenigen, die Mengen an Daten auf Ihrem PC haben und endlich einmal Ordnung in das PC-Chaos bringen möchten.
  • Der Kurs „Wie erstelle ich eine eigene Website“ erfreute sich im Frühjahr großer Nachfrage und konnte online durchgeführt werden. Das war so erfolgreich, dass der Kurs – auch wieder online – im Herbst wieder angeboten wird.
  • Frischluftfans sind aufgerufen, beim „Waldbaden“ im Großhansdorfer Wald mitzumachen oder sich mit Fotografie zu beschäftigen. Der Profi-Fotograf Jürgen Müller konnte für drei ganz neue Foto-Kurse gewonnen werden.
  • Natürlich gibt es auch wieder viele interessante Kochkurse, auch für kreative Männer.
  • Gesundheitskurse wie Wirbelsäulengymnastik, Pilates oder „Fit and Fun“ sind natürlich nach wie vor dabei.
  • Ganz neu im Programm sind die Themen „Selbstverteidigung“ und „Schritt für Schritt zu mehr Selbstbewusstsein“.
  • Aber auch beim „Improvisationstheater“ können die Teilnehmer in diesem Semester lernen, spontan und frei zu agieren.
  • Die Kreativität kann beim Schreiben, Malen, Goldschmieden, Nähen und Stricken ausgelebt und entdeckt werden.

Das Programm gibt es online www.vhs-grosshansdorf.de. Gedruckte Programmhefte liegen in Großhansdorfer und Ahrensburger Geschäften aus.

Anmeldungen sind in der Geschäftsstelle telefonisch (04102 – 6 56 00) oder per Mail ([email protected]) möglich.

Text, Foto: VHS Großhansdorf / Redaktion