Behandlung von Rückenschmerzen (Felix Hennigesa Pixabay)

Wiederkehrende Fehlhaltungen führen zu Dauerkontraktionen und Stress führt zu reflexartigen Verkrampfungen, die wir willkürlich nicht mehr auflösen können. Unsere Muskeln sind verspannt und haben das Loslassen verlernt. Die bekanntesten Folgen sind Steifheit, Schmerz, Atemeinschränkung, Erschöpfung, Blutdruck- und Kreislaufstörungen.

Anzeige

Die VHS Großhansdorf bietet einen Kurs an, in dem Körperübungen vermittelt werden, mit denen den Beschwerden wie chronische Schmerzen, Muskelverspannungen und Rückenproblemen sanft entgegengewirkt wird. Das Übungsprogramm unterstützt die Teilnehmer/innen, ihre Beweglichkeit zu erhöhen und Schmerzen zu lindern. Es ermöglicht einen bewussteren Umgang mit dem Körper sowie neue, gesündere Bewegungsmuster, eine verbesserte Koordination, ein besseres Gleichgewicht, mehr Sicherheit und mehr Energie. Ausgeführt werden die Übungen langsam, mit geringstmöglicher Anstrengung, achtsam und ohne Leistungsdruck.

Der Kurs findet 12 Mal immer donnerstags (ab 22.08.2019) von 20.00 bis 21.00 Uhr im Rosenhof I, Hoisdorfer Landstraße 61, Großhansdorf statt und kostet 52,80 €. Mitzubringen sind bequeme Kleidung, Matte oder Decke und evtl. ein Kissen.  Anmeldungen bei der Geschäftsstelle telefonisch (04102 – 6 56 00) oder per mail ([email protected]).

Text: VHS Großhansdorf, Foto: Felix Hennigesa auf Pixabay

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige