Die Friedrich-Junge-Schule in Großhansdorf (Foto: Ahrensburg-Portal)

Mit Eintritt in die Wechseljahre beginnt für jede Frau ein neuer Lebensabschnitt. Erste Anzeichen können schon mit Mitte 30 auftreten. Neben körperlichen Veränderungen treten auch Ängste und Befürchtungen auf. Aber was genau passiert eigentlich im Körper und welche Auswirkung hat die hormonelle Veränderung? 

Anzeige

„Wechseljahre beginnen früher als frau glaubt“

Was kann selbst getan werden, um klimakterische Beschwerden wie Hitzewallungen, Schlafstörungen, Nervosität und Stimmungsschwankungen zu lindern? Die Natur bietet viele Möglichkeiten, diese Leitsymptome der neuen Lebensphase alternativ und natürlich zu begleiten.

In dem Vortrag der Volkshochschule Großhansdorf erfahren die Teilnehmerinnen Wissenswertes über die hormonellen Veränderungen im Körper, alternative Behandlungsmöglichkeiten der Beschwerden und erhalten die Gelegenheit diese Lebensphase als positive Chance für die Zukunft zu betrachten.

Der Vortrag findet am Dienstag, den 09.11.2021 von 18.30 bis 21.00 Uhr in der Friedrich-Junge-Schule in Großhansdorf (Sieker Landstraße 203) statt. Die Kursgebühr beträgt 19,- Euro.4,- Euro für das Skript sind zusätzlich vor Ort an die Dozentin zu zahlen.

Anmeldungen sind in der Geschäftsstelle telefonisch (04102 – 6 56 00) oder per Mail ([email protected]) möglich.

Text: VHS / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal

Alle Termine im Veranstaltungskalender für Ahrensburg und die Region

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige