Polizeidirektion Ratzeburg (Symbol-Bild, Montage: Ahrensburg-Portal)

Am vergangenen Sonntag, 12.09.2021, gegen 01.00 Uhr, kam es in Reinfeld, im Bereich der Bergstraße zu einer sexuellen Belästigung eines 17-jährigen Mädchens.

Ein noch unbekannter Täter näherte sich der Jugendlichen von hinten unangemessen an und berührte sie unsittlich. Die junge Frau wehrte sich und lief davon.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: ca. 180 cm und kurze dunkelblonde Haare, schmaler Bart von Kotletten bis zum Kinn, am Kinn etwas nach oben führend bis unterhalb der Lippen, bekleidet mit einer Jeans und Bomberjacke, trug einen kleinen Ohrstecker.

Die Kriminalpolizei Bad Oldesloe sucht Zeugen, die den beschriebenen Mann gesehen und die Angaben zur Tat machen können.

Wem sind zudem Personen im Bereich des Neuhöfer Teiches im tatzeitraum aufgefallen? Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 04531/501-0 entgegen.

Text: Polizeidirektion Ratzeburg (ots) / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal