Autobahn A21 Richtung Norden (Foto: Ahrensburg-Portal)

Im Baustellenbereich der A 21 zwischen den Anschlussstellen Leezen bis Bad Segeberg-Süd ist es erforderlich in den Nachtstunden vom 12.10. auf den 13.10. und vom 13.10. auf den 14.10. 2021, jeweils zwischen 20:00 Uhr bis 5:00 Uhr, eine Vollsperrung auf der Richtungsfahrbahn Kiel durchzuführen.

Die nächtlichen Vollsperrungen an den zwei hintereinander folgenden Nächten sind erforderlich um eine mobile Mittelleitwand zu entfernen. Dies kann aus Gründen des Arbeitsschutzes nur unter Vollsperrung der Fahrbahn durchgeführt werden.

  • In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, vom 12.10. auf den 13.10. 2021, wird der Abschnitt zwischen der Anschlussstelle Leezen bis zur Anschlussstelle Schwissel in Fahrtrichtung Norden / Kiel gesperrt. Die Umleitung U 7 ist ab der Anschlussstelle Leezen zur Anschlussstelle Bad Segeberg-Süd ausgeschildert.
  • Die Sperrung in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, vom 13.10. auf den 14.10. 2021, betrifft den Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Schwissel bis Bad Segeberg-Süd der Fahrtrichtung Norden / Kiel. Der Verkehr wird ab der Anschlussstelle Schwissel über die U 9 zu Anschlussstelle Bad Segeberg-Süd umgeleitet.

Text: Die Autobahn GmbH des Bundes / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal