Ahrensburg: Das Rathaus in der nächsten Umbauphase (Foto: Stadt Ahrensburg)

Die Sanierung des Ahrensburger Rathauses geht in die nächste Bauphase. Die Arbeiten betreffen vor allem den Eingangsbereich und das 1. OG des Rathauses.

Anzeige

Aufgrund der Vorbereitungen kommt es vom 4.- 8. August zu vorübergehenden Einschränkungen der Öffnungszeiten.

Ab dem 9. August gibt es geänderte Zugänge zum Rathaus und besondere Regelungen für barrierefreie Termine zu beachten.

Die Infothek und die Einwohnerverwaltung werden für den Zeitraum der Sanierungsarbeiten ab dem 9. August in den Containern vor dem Rathaus erreichbar sein. Ein barrierefreier Zugang ist möglich. Bereits ab dem 8. August befindet sich dort auch das Briefabstimmungsbüro für den Bürgerentscheid „Lebendige Innenstadt“, das dann erstmalig von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr für den Publikumsverkehr geöffnet hat.

Am 4. und 5. August werden einige Fachdienste aufgrund von Umzugsvorbereitungen nur eingeschränkt erreichbar sein. Die Fachdienste „Soziale Hilfen“ und „Finanzen und Liegenschaften“ sind hiervon besonders betroffen. Es empfiehlt sich daher die vorherige telefonische Kontaktaufnahme oder per E-Mail.

Am 8. August, ist das Rathaus für umzugsbedingte Restarbeiten für den Publikumsverkehr geschlossen. Das Rathaus Nord und die Außenstellen sind von dieser Regelung nicht betroffen.

Es ist geplant, den Regelbetrieb am Dienstag, dem 9. August, aufzunehmen.

In dringenden Fällen schreiben Sie bitte eine E-Mail an [email protected]

Zugänge in das Rathaus ab dem 09. 08.2022

Der Zugang zum Rathaus ist aufgrund der Sanierung des Eingangsbereiches und des Rathausfoyers ab dem 9. August nur noch über den Hintereingang und Nebeneingang möglich. Diese Zugänge sind nicht barrierefrei. Die Fahrstühle vom Erdgeschoss in die weiteren Etagen stehen wegen Umbau nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung.

Für Bürgerinnen und Bürger, die einen barrierefreien Zugang benötigen, sind Ausweichmöglichkeiten geschaffen worden.

Zur besseren Koordinierung dieser Termine wird um eine telefonische Terminvereinbarung mit dem zuständigen Fachdienst gebeten. Die Kontaktdaten für die Terminvereinbarung können der städtischen Homepage unter der Rubrik „Bürger & Stadt/ Was erledige ich wo?“ entnommen werden.

Der Zugang zum Fachdienst „Soziale Hilfen“ erfolgt nur noch über den Nebeneingang.

Der Zugang zu den Büros im Rathausturm erfolgt bis auf Weiteres über den Hintereingang. Weitere Informationen über die aktuelle Belegung der Büros sind in der Infothek erhältlich. 

Text, Foto: Stadt Ahrensburg / Redaktion

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige