Der Spielplatz Schulwald Reesenbüttel in Ahrensburg (Foto: Ahrensburg-Portal)

Am 4. August 2021 starten die Arbeiten zum Neubau des Kinderspielplatzes Schulwald Reesenbüttel. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Mitte September 2021 dauern.

Die Geräte und Fallschutzflächen des zuletzt vor über 20 Jahren neu gestalteten Spielplatzes sind überaltert und können wirtschaftlich nicht mehr in Stand gesetzt werden. Im letzten Jahr wurde eine „Beteiligungswerkstatt“ mit Kindern der Umgebung durchgeführt. Die Ergebnisse gingen in die weitere Planung des Hamburger Planungsbüros Haubrich ein. Der Entwurf wurde den Kindern vor Ort vorgestellt und mit ihnen besprochen.

Der neu gestaltete Spielplatz wird unter anderem mit einem großen Klettergerät, einer Rutsche, einer Doppelschaukel und einer Sandkiste ausgestattet.

Für die Dauer der Bauarbeiten wird ein Teil des Wanderweges Schulwald Reesenbüttel gesperrt.

Text: Stadt Ahrensburg / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal