Stau
Verkehrsstau (Foto: Nile / Pixabay)

Für Pendler nach Hamburg wichtig: Markierungsarbeiten am Autobahnkreuz Hamburg-Ost

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) teilt mit, dass am 14. Oktober 2019 Markierungsarbeiten im Autobahnkreuz Hamburg-Ost durchgeführt werden – vorbehaltlich der Witterung.

Aus Gründen des Arbeitsschutzes während der Markierungsarbeiten wird die A 24 aus Richtung Berlin von 9:00 bis voraussichtlich 16:00 Uhr auf eine Fahrspur verengt. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit ist auf 40 Stundenkilometer reduziert.

Die Zufahrt zur A 1 in Richtung Bremen wird über den Standstreifen geleitet.

Die Zufahrt zur A 24 zum Horner Kreisel bleibt für den Verkehr geöffnet. Aus Gründen des Arbeitsschutzes während der Markierungsarbeiten wird die A 1 in Richtung Bremen von 9:00 bis voraussichtlich 16:00 Uhr auf eine Fahrspur verengt. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit wird hier 60 Stundenkilometer betragen.

Text: Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein / ME
Foto: Foto: Nile / Pixabay