Wald im Herbst: Der Forst Hagen in Ahrensburg (Foto: Ahrensburg-Portal)

Bezirksförster Schulte führt durch den Forst Hagen

Anzeige

Kaum beginnt der Herbst, ist es wieder Zeit für die traditionelle Führung durch den Ahrensburger Stadtwald.

Dies ist eine gute Gelegenheit für Anlieger, Besucher und Interessierte, bei einem Rundgang viel Neues und Wissenswertes über den Forst Hagen zu erfahren. Erneut werden auch die Folgen der extremen klimatischen Bedingungen der letzten Jahre Thema sein. Dies sieht man dem Wald an und der Förster wird auch die Folgen dieser Extreme für den Wald thematisieren und die notwendigen Maßnahmen erläutern.

Herr Schulte als Bezirksförster der Landwirtschaftskammer betreut aktuell den Wald gemeinsam mit der Stadt und zeigt die jüngste Entwicklung des Forstes Hagen, die vielschichtige Fragen aufwirft. Nicht zu kurz kommen aber ebenso die erfolgreichen Beispiele des praktizierten naturnahen Waldbaus der letzten Jahre.

Während der Führung gibt es ausreichend Gelegenheit zur Beantwortung von Fragen rund um das Thema Wald.

Termin: 08.09.2021, 17.30 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde
Start: Parkplatz an der Hagener Allee (westlich der Wartenberge)

Text: Stadt Ahrensburg / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal

 

Anzeige