ElGha mit ihrem Bild „Frauenblick auf‘s Leben“ (Foto: BürgerStiftung Region Ahrensburg)

Die Corona Pandemie und die Einschränkungen des öffentlichen Lebens haben Kunst und Kultur hart getroffen. Vor diesem Hintergrund startet die Bürgerstiftung Region Ahrensburg „Kunst live vor Ort – die BürgerStiftung lädt ein“.

Anzeige

Die erste Kunstausstellung findet am 21.08.2022 im Rahmen der AKTIV LEBEN-Messe in Ahrensburg statt.

Die Hamburger Künstlerin und Malerin ElGha (Elisabeth Ghalamkarizadeh) stellt unter dem Titel „Frauenzimmer“ acht beeindruckende Frauenportraits vor.

Die Hamburger Malerin ElGha ist in ihrer Kunst stetig auf der Suche nach neuen Strukturen, Farbspielen und Formen, experimentiert mit unterschiedlichen Malgründen und Farben und malt bevorzugt Frauenportraits, Wasser und Wolken.

Malerei hat für ElGha schon früh einen großen Stellenwert im Leben eingenommen. Als Kind steckte sie all‘ ihre Emotionen und die Melancholie ihres vermeintlich steinigen Lebens dort hinein, um diese zu verarbeiten. Gestalten hat in ihrem Leben immer eine große Rolle gespielt. Vor bald zwanzig Jahren hat sie mit dem Malen begonnen.

Sie sagt dazu: „Kunst ist für mich das Spiel mit der Farbe als künstlerischer Ausdruck der Freiheit. Das mag ich. Außerdem möchte ich die positiven Gefühle und die Freude der Betrachter wecken. Die Sinne werden angeregt und das ist gerade das spannende beim Betrachten von Kunstwerken. Jeder sieht anders. Ich möchte dem Betrachter eine angenehme Genusspause verschaffen. Ich werde acht sehr unterschiedliche Frauenportraits zeigen. Bleiben Sie neugierig.“

ElGha war mehrere Jahrzehnte als selbstständige Unternehmerin in Bargteheide erfolgreich mit der Herstellung und dem Vertrieb von Druckartikeln aller Art. Heute wird die Firma von ihrem Sohn geleitet.

Zu der neuen Initiative der BürgerStiftung sagt der Vorsitzende Dr. Michael Eckstein: „Wir wollen den Kulturinteressierten Anregungen und Inspirationen ermöglichen. Auf der anderen Seite wollen wir Künstlern die Chance geben, mit den Menschen besser in Kontakt zu kommen. Sie können mit den Ausstellungen dem Publikum so auch ihre neuen Werke vorstellen.“

Die Ausstellung „Frauenzimmer ist am 21.08.2022, 11 bis 16 Uhr im Rahmen der AKTIV LEBEN-Messe zu sehen: Schulzentrum Am Heimgarten, Reesenbüttler Redder 4-10, 22926 Ahrensburg. Der Eintritt ist kostenfrei. Weitere Informationen: www.aktivleben-55plus.de. Die Website von ElGha: www.art-elgha.com.

Text, Foto: BürgerStiftung / Redaktion

Alle Termine im Veranstaltungskalender für Ahrensburg und die Region

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige