Eine ehrliche Finderin

Am 31.01.2019 gegen 19.15 Uhr, hat eine 52-jährige Frau aus Hohenfelde insgesamt 995 Euro in einem Geldautomaten der Sparkasse Holstein in Trittau aufgefunden. Das Geld war offensichtlich dort vergessen worden. Die Finderin nahm das Geld zunächst an sich und wartete noch ein paar Minuten, in der Hoffnung, dass dem Eigentümer der Verlust auffallen und dieser dann zurückkommen würde. Als dies nicht der Fall war, verständigte die 52-jährige über Notruf die Polizei. Die Beamten nahmen das Geld in Verwahrung und lobten die Ehrlichkeit der Finderin. Der Eigentümer des Geldes wird über die Sparkasse ermittelt, so dass der Betrag dann doch noch dort ankommt, wo er hin sollte.

Anzeige

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige