Bereits von weitem klingt die klare und doch kräftige Stimme von Carsten Schnathorst durch den Park am Haus der Natur. Der Musiker aus Hamburg singt Coversongs von vorgestern bis heute, begleitet sich auf dem Keyboard – und ist von Geburt an blind.

Anzeige

Auf dem Mitmachfest „Wulfsdorfer Parkzauber“, einer Veranstaltung der Hermann Jülich Werkgemeinschaft, der Robben Wulfsdorf und des Vereins Jordsand, konnte er mit seiner Darbietung überzeugen.

„Menschen können hier schauen, fühlen und sich einfach berühren lassen“, sagt Anke Brammen, Vorstand der Hermann Jülich Werkgemeinschaft. „Was eignet sich besser, als dieser wunderschöne Park mit seinen uralten Bäumen, den geschwungenen Wegen und der verwunschenen Stimmung.“

Sie habe das Mitmachfest entwickelt, um auch den Werkstätten die Möglichkeit zu geben, ihre hochwertigen Produkte vorzustellen.

  • Doch nicht nur als Handwerkermarkt, sondern zusammen mit einem bunten Programm, bestehend aus Kunst und Musik.
  • Blumenkränze konnten geflochten, Lotusblumen gebastelt und Seifenblasen gemacht werden.
  • Daneben gab es Darbietungen von einem Zauberer, Chor, einer Lach Yoga Gruppe und zwei Clowninnen. „Ich wollte ein Fest kreieren, wo alle Gewinner sind“, sagt Brammen. „Der Zuspruch ist gut und ich denke, dass wir diese Art von Fest wiederholen werden.“

Überzeugt von dem Mitmachfest waren auch die Gäste, wie Petra und Andreas Weißbach, die das gute Wetter und abwechslungsreiche Programm mit einer Waffel und einem Becher Kaffee genossen. „Wir sind über die Werbung auf der Straße darauf aufmerksam geworden. Das Fest ist eine gute Idee.“

Die Mitarbeiter vom Verein Jordsand nutzten die Aufmerksamkeit, um vielen Ahrensburgern den Verein vorzustellen. „Obwohl wir einen wunderschönen Park und ein breites Programm von der Fotoausstellung bis zu Naturerlebnissen für Kinder haben, ist unser Verein noch nicht bei allen bekannt“, sagt Anne Rottenau. „Der Wulfdorfer Parkzauber ist eine gute Idee, an der viele Menschen Spaß haben.“

Impressionen des ersten Wulfsdorfer Parkzaubers:

 

 

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige