Es ist zwar noch knapp drei Monate hin, bis die zweite männliche D-Jugend der ATSV-Handballabteilung in die neue Spielzeit in der Bezirksliga Hamburg startet. Doch bereits jetzt hat das Team allen Grund zur Freude. Denn die jungen Handballer der Jahrgänge 2007 und 2008 wurden komplett mit neuen Trikots und Hosen ausgestattet.

Anzeige

Verantwortlich dafür ist Björn Götting, Niederlassungsleiter des Optikers Fielmann in Ahrensburg. Zustande gekommen war das Engagement nach einem Anruf von ATSV-Handball-Jugendwartin Martina Jensen bei Götting, die ihn von einer Zusammenarbeit überzeugen konnte. „Wir sind sehr froh, dass es geklappt hat“, sagte Jensen.

„Wir fördern den Breitensport und freuen uns sehr, dass die Kids in vernünftigen Klamotten rumlaufen können“, erklärte Götting.

Zumindest optisch haben die jungen ATSV-Handballer also schon gewonnen und müssen nun ab September nur noch auf dem Spielfeld zeigen, dass sie auch dort Siegermentalität besitzen.

Text: ATSV, Foto: Markus Fraikin

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige