Peer Gynt von Edvard Grieg am 1.9.2019

Am Sonntag, dem 1. September 2019  um 16.00 Uhr lädt die Bücherei Ahrensburg sein junges Publikum zu dem Kinderkonzert „Peer Gynt“ von Edvard Grieg ein. Peer Gynt wird zu einer märchenhaften Reise aufbrechen. Er ist ein junger ungehobelter Bauernsohn aus Norwegen, der seiner Umwelt, um sie zu beeindrucken, immer wilde Lügengeschichten erzählt. Solveig ist ein junges Mädchen, das Peer Gynt trotz seiner Eigenart sehr lieb hat.

Anzeige

Die wunderschöne Musik von Edvard Grieg wird von einem Quartett (Querflöte Kerstin Garthe, Violine Tomasz Lukasiewicz, Violoncello Cem Cetinkaya). unter der Leitung von Natalie Morrison (Klavier) gespielt. Auch dieses Mal werden bezaubernde Illustrationen von Katarzyna Studzinska-Sabbagh zu sehen sein. Die Geschichte trägt Ortrud Kuteifan vor.

Die Aufführung dauert ca. 50 Minuten. Eintrittskarten gibt es vorab, für Kinder 5 € und für Erwachsene 9 € oder können auch über die Abendkasse in der Stadtbücherei Ahrensburg (04102) 77 171 oder [email protected] reserviert werden.

Text und Foto: Stadtbücherei Ahrensburg

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige