Das Museumsdorf in Hamburg-Volksdorf (Foto: Ahrensburg-Portal)

Am Sonntag, den 20. Juni 2021 können die Besucher im Museumsdorf Volksdorf die Veranstaltungs-Premiere nach dem Lockdown erleben,. An diesem Tag dreht sich von 10 bis 17 Uhr alles um die historische Landtechnik.

Beim “Treckertreffen” werden landwirtschaftliche Zugmaschinen und die dazugehörigen Gerätschaften gezeigt. Viele Fahrzeuge können in Aktion bewundert werden. Auch für Kinder gibt es ein abwechslungsreiches Programm. Der Grill und die Getränkestände laden zur Stärkung ein.

Treckertreffen im Museumsdorf (Foto: Museumsdorf)

Wegen der pandemiebedingten Auflagen muss man sich für eine von fünf Einlasszeiten entscheiden. Für den Besuch gelten folgende behördlichen Auflagen: Digitale Kontaktnachverfolgung. Das Museumsdorf bietet folgenden Alternativen: Luca-App, Corona-Warn-App (Check-in Funktion). Auf dem Gelände ist das Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske, FFP2, KN95) vorgeschrieben. Es gelten die allgemeinen Abstandsregelungen und Hygienevorgaben. Die Gebäude dürfen nicht betreten werden. Die Anzahl der Besucher, die sich gleichzeitig auf dem Gelände aufhalten dürfen, ist begrenzt.

Eintritt: Bei Online-Buchung (dringend empfohlen): Erwachsene 5 Euro, Mitglieder 1 Euro, Kinder 1 Euro, jeweils zzgl. Vorverkaufsgebühr. Restkarten an der Tageskasse: Erwachsene 7 Euro, Mitglieder 1 Euro, Kinder 1 Euro.

Text: Museumsdorf / Redaktion, Fotos: Museumsdorf, Ahrensburg-Portal