Brauner Hirsch in Ahrensburg (Foto: Ahrensburg-Portal)

Am 22.09.2021 kam es gegen 11:10 Uhr in Ahrensburg in der Straße Brauner Hirsch, zwischen Pionierweg und Hagener Allee, zu einem Verkehrsunfall.

Nach aktuellem Erkenntnisstand befuhr eine 18-jährige Motorradfahrerin mit einer Kawasaki die Straße Brauner Hirsch vom Ortsteil Hagen in Richtung Ortsteil Ahrensfelde. In einer Linkskurve kam ihr ein weißer Kleinwagen mittig auf der Fahrbahn entgegen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern führte die 18-Jährige eine Vollbremsung durch und verlor hierbei die Kontrolle über das Motorrad und stürzte.

Die ungefähr 30-35 Jahre alte Fahrerin des weißen Kleinwagens fuhr weiter, ohne sich um die gestürzte und leicht verletzte Motorradfahrerin zu kümmern. Der entstandene Sachschaden wird auf mindestens 2.000 Euro geschätzt.

Die Polizei sucht Zeugen

Wer kann Angaben zu dem weißen Kleinwagen oder der Fahrerin machen? Wer hat den Unfall beobachtet? Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Ahrensburg unter der Telefonnummer: 04102/ 809-0 entgegen.

Text: Polizeidirektion Ratzeburg (ots) / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal