Dr. Michael Held (links) mit Dr. Christian Lust in Ahrensburg (Foto: Ahrensburg-Portal)

In dieser Woche stellte die Firma Terragon die neue Seniorenresidenz den Bewohnern und der Öffentlichkeit vor. Das Projekt ist im Plan; der Innenausbau ist weitgehend fertig. Die ersten Bewohner ziehen am 1.11.2021 ein. Gut ein Drittel der Wohnungen sind bereits vergeben.

Dr. Michael Held, Vorstandsvorsitzender der Terragon AG, zeigte sich sehr zufrieden. Er wies insbesondere darauf hin, dass es sich hier um eine neues Konzept für Seniorenresidenzen handelt: Möglichst viel Aktivitätsmöglichkeiten und Eigenständigkeit für die Bewohner. Unterstrichen wird das Konzept mit der neuen Markenbezeichnung VILVIF.

Sonja Hornung-Lucie Klichta und Nico Brandenburger stellen die neue Marke musikalisch vor (Foto: Terragon)

Der künftige Leiter der Einrichtung wird daher auch die Aufgabe haben, Veranstaltungen in die Anlage zu bringen, um den Bewohnern Anregungen für ihr Leben zu ermöglichen. Ziel ist eine gute Einbettung in die Ahrensburger Bürgerschaft.

Die Lage der neuen Seniorenresidenz ist attraktiv: Am Reeshoop, nahe zum Badlantic und mit direktem Zugang zum Schlosspark, wenige Minuten Fußweg zur Ahrensburger City. Die Fertigstellung des Neubaus ist auf der Zielgerade.

Der Vermieter, die Firma Terragon, hatte die Anlage mit mehreren Modellwohnungen im Juni 2021 den ersten Interessenten vorgestellt

Dr. Annette Heilig, Terragon AG, vor der Anlage am Reeshoop (Foto: Ahrensburg-Portal)

Dr. Annette Heilig, Vorstand der Terragon AG, war sichtlich zufrieden mit der Resonanz. Aus ihrer Sicht spricht vor allem das innovative Konzept für die Anlage: Viel Komfort in der Ausstattung der Gemeinschaftsflächen und der Wohnungen, durchgängige Barrierefreiheit, Internetanschluss in allen Wohnungen und  digitale Assistenzsysteme für die Bewohner. Sport-, Fitnessräume sind ebenfalls im Haus. Im Untergeschoss ist eine Großgarage untergebracht.

Zielgruppe sind Senioren, die in relativ jungen Jahren eine neue Heimat in gehobenem Ambiente suchen. Die Anlage umfasst insgesamt 99 Wohnungen unterschiedlicher Größe.

Eigentümer ist der „Aachener WohnenPlus“-Fonds der Aachener Grundvermögen Kapitalverwaltungsgesellschaft. Generalmieter und Serviceanbieter wird eine Tochtergesellschaft der AGAPLESION AG, eines der größten diakonischen Werke Deutschlands.

Terragon will jetzt die Vermietung forcieren. Kontakt für Interessenten: 04102 / 888 2100, [email protected]

Text: Redaktion / Fotos: Ahrensburg-Portal, Terragon