Tim Lennart Grammerstorf engagiert sich für die Interessen der Kinder und Jugendlichen in Ahrensburg

Tim Lennart Gammerstorf lebt in Ahrensburg; er ist 19 Jahre alt. Er wird in den kommenden Monaten einen Freiwilligendienst in Bolivien absolvieren. Anlässlich der AUF IN DIE WELT-Messe hat er für den Freiwilligendienst ein Stipendium der BürgerStiftung Region Ahrensburg erhalten.

Anzeige

Für Tim Lennart Gammerstorf ist es wichtig, dass es der Gesellschaft im Allgemeinen gut geht. Die meiste Zeit verwendet er darauf, die Interessen aller Kinder und Jugendlichen in Ahrensburg in der Politik zu vertreten:

  • Sein  erstes Ehrenamt war in der Schülervertretung der Gemeinschaftsschule am Heimgarten. Dort wurde er auch erster Stellvertretender Landesschülersprecher der Gemeinschaftsschulen Schleswig-Holsteins.
  • Er gründete die Stadtschülervertretung Ahrensburg. Er hat sich von Beginn an bei vielen Projekten des Kinder- und Jugendbeirat Ahrensburg beteiligt. Er wurde Fachberater  und auch Vorsitzender.
  • Außerdem hat er bei der Europawahl als Beisitzer mitgewirkt.

Als er von einem Auslandsfreiwilligendienst gehört hat, war er sofort begeistert. Für ihn ist wichtig, in Bolivien eine neue Kultur kennenzulernen, zum kulturellen Austausch beitragen zu können und seine Spanischkenntnisse zu nutzen.

Herzlichen Glückwunsch zum Stipendium der Bürger Stiftung Ahrensburg und alles Gute in Bolivien!

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige