Münzen (Foto: Ahrensburg-Portal)

Die Vereinigte Stadtwerke (VS) setzt den Beschluss der Bundesregierung um und senkt zum 1. Juli 2022 den Strompreis.

Anzeige

Die Bundesregierung hat Ende April das Gesetz zur Absenkung der Kostenbelastung durch die EEG-Umlage verabschiedet. Als regionaler Stromlieferant gibt die VS die Absenkung im vollen Umfang an seine Kundinnen und Kunden weiter. Die eingesparte EEG-Umlage vermindert den Arbeitspreis um 4,43 ct/kWh brutto. Der Grundpreis bleibt unverändert. Kundinnen und Kunden sparen bei einem Musterverbrauch von 2.750 Kilowattstunden im Jahr rund 122 Euro.

Der Stromverbrauch wird stichtagsgenau abgegrenzt und in der nächsten Jahresverbrauchsabrechnung mit dem verringerten Arbeitspreis berechnet. Wenn Kundinnen und Kunden einen Zählerstand mitteilen möchten, können sie dies unter www.vereinigte-stadtwerke.de/ablesen oder per E-Mail an [email protected]

Text: Vereinigte Stadtwerke /Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal

 

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige