Die Ohlendorff'sche Villa in Hamburg Volksdorf (Ahrensburg-Portal)

Nachdem die Karten für den Auftritt im November 22 im Nu ausverkauft waren, freuen wir uns, dass wir Mark Lyndon für einen weiteren Termin gewinnen konnten.

Anzeige

Mark Lyndon, britischer Schauspieler und Moderator, verarbeitet seit vielen Jahren seine Alltagsbeobachtungen über die Unterschiede der britischen und deutschen  Nationalcharaktere in komödiantischen, stets hoch erfolgreichen Bühnenprogrammen.

Empathisch, lustig, ironisch, trocken mit typischem Understatement – britischer Humor at its best. Sein neustes Programm „Stress“ beschäftigt sich u.a.  mit relevanten Fragen wie „How do Germans and Brits deal differently with stress?”, „ Why are Germans always  unter Strom?” „Is it possible to get Stressbewältigungsmaßnahmenweiterbildungsmeisterprüfungszertifikat?”

… Mark Lyndon präsentiert sein Programm „in exquisite English, with some German for added intellectual value” – das Publikum sollte einige Englischkenntnisse mitbringen, um den Abend rundum genießen zu können.

Mark Lyndon (Foto: privat)

Termin: 01.03.2023, 19.30 Uhr
Ort: Ohlendorff´sche Villa, Hamburg-Volksdorf
Eintritt 17 €, ermäßigt 15 €, Vorverkauf ab  15.02.2023 in der Buchhandlung Ida v. Behr, Restkarten an der Abendkasse: 19 €, ermäßigt 17 €

Text: Kulturkreis Walddörfer / Redaktion

Alle Termine im Veranstaltungskalender für Ahrensburg und die Region

Anzeige