Großes Interesse bei Bürgerinnen und Bürgern, mit dem Erbe Gutes zu tun

Viel Resonanz bei Informationsveranstaltung zu Erbrecht und den Möglichkeiten, mit dem Erbe gemeinnützige Organisationen zu unterstützen 

Anzeige

Bei der Überlegung zur Gestaltung des Nachlasses stellt sich für jeden zuerst die Frage: Wer soll bedacht werden: Familie, Freunde – vielleicht auch eine gemeinnützige Organisation? Die erste Informationsveranstaltung der BürgerStiftung Region Ahrensburg zum Thema mit „Mit dem Erbe Gutes tun traf auf großes Interesse.

Dr. Michael Eckstein, Vorsitzender der BürgerStiftung: „Die Veranstaltung war eine Premiere. Ich bin positiv überrascht, welches Interesse unser Informationsangebot gefunden hat. Die Nachfragen bei der Referentin als auch bei den anwesenden gemeinnützigen Organisationen zeigen, dass viele Menschen in unserer Region Interesse haben, ihr Erbe zu ordnen und dabei auch gemeinnützige Organisationen in den Blick nehmen.

Im Anschluss an einen Vortrag einer Referentin stellten sich mehrere gemeinnützige Organisationen aus der Region vor, die interessierten Bürgerinnen und Bürgern Vorschläge für eine gemeinnützige Anlage des Vermögens machen können: Die Bargteheider Stadtmusikanten für die musikalische Bildung von Kindern, das Lebenshilfewerk für Menschen mit Behinderungen, der Malteser Hilfsdienst und die BürgerStiftung Region Ahrensburg.

Die nächste Informationsveranstaltung der BürgerStiftung Region Ahrensburg zum Erbrecht und Testament findet am 6. März 2019, 19 Uhr in Bargteheide statt. Die Teilnahme ist frei. Eine bestätigte Anmeldung ist erforderlich. Anmeldungen sind bis 28.02.2019 möglich auf der Website der BürgerStiftung: https://www.buergerstiftung-region-ahrensburg.de/service/

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige