Kindern helfen – mit Weihnachtskarten des Deutschen Kinderschutzbundes

Weihnachtskarte Kinderschutzbund

Es wird kälter und die Adventszeit steht vor der Tür. Nun ist die beste Zeit, um sich die schönsten Weihnachtskarten für Freunde und Verwandte zu sichern. Auch in diesem Jahr bietet der Deutsche Kinderschutzbund im Kreis Stormarn wieder zwei schöne Motive an, mit dessen Erwerb man gleichzeitig Gutes tun kann.

Anzeige

Jede erworbene Karte unterstützt nämlich den Familienhilfe-Notfonds, mit dem der Kinderschutzbund armen Kindern im Kreis in finanziellen Notsituationen beisteht. Es gibt viele Anlässe, die das Budget einer Familie sprengen können: die Waschmaschine gibt den Geist auf, ein Kindergeburtstag muss ausgerichtet oder in der Schule muss ein Buch gekauft werden. Der Erlös der Karten ermöglicht es dem Kinderschutzbund, diesen Familien unbürokratisch und schnell zu helfen.

Die Karten kosten pro Stück 1,50 Euro inklusive Briefumschlag, davon geht 1 Euro direkt an den Familienhilfe-Notfonds. Beide Karten sind von Kindern in den Kinderhäusern Blauer Elefant gestaltet worden. Daniel, 9 Jahre, hat den Schneemann gezeichnet, Alexandra, 8 Jahre, den Weihnachtsmann.

In folgenden Geschäften sind die Karten ab sofort exklusiv erhältlich:

Ahrensburg
 Apotheke am Rondeel, Rondeel 9
 Buchhandlung Stojan, Hagener Allee 3a
 Schloss-Apotheke, Große Straße 2

Bad Oldesloe
 Spitzweg Apotheke, Schützenstraße 4
 Buchhandlung Willfang, Hude 5

Bargteheide
 Adler Apotheke, Rathausstraße 33
 Coffee Lounge, Rathausstraße 24-26
 Rathaus-Apotheke, Rathausstraße 11
 Stadt-Apotheke, Jersbeker Straße 12

Geschäftliche und größere Bestellungen nimmt ebenfalls die Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes gerne entgegen, Telefon 04532-28 06 80.

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige