Gemeinde Trittau (Ahrensburg-Portal)

Am Samstagabend (30.04.2022), gegen 23.00 Uhr, soll es in der Straße „Im Raum“ an der Hahnheideschule in Trittau zu einem Fahrradraub gekommen sein.

Anzeige

Nach derzeitigen Erkenntnissen ist der 41-jährige Geschädigte im Bereich der Hahnheideschule in ein Streitgespräch mit vier männlichen Personen geraten. Um dies zu klären, hielt der Hamburger an und wurde gleich von den vier Männern geschlagen. Sie nahmen sein Fahrrad, ein schwarzes Herrenrad der Marke Prophete, an sich und entfernten sich damit.

Zur Personenbeschreibung kann lediglich gesagt werden, dass alle vier Personen dunkel gekleidet waren und sich nicht auf Deutsch verständigten.

Die Polizei sich nun Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Hinweise auf die Täter sowie auf den Verbleib des Fahrrades geben können. Die Beamten der Kriminalpolizei Ahrensburg bitten unter 04102/809-0 um sachdienliche Hinweise.

Text: Polizeidirektion Ratzeburg (ots) / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal

Weitere Meldungen von Polizei und Feuerwehr für die Region

Anzeige