Zeuge verhindert Fahrraddiebstahl

Am 28.05., gegen 09.15 Uhr, wurde ein Anwohner im Beimoorweg in Großhansdorf auf eine fremde Person aufmerksam, die sich auf mehreren Grundstücken umsah.
Der Anwohner beobachtete, dass der Verdächtige, aus dem rückwärtigen Bereich eines Grundstückes, plötzlich mit einem Fahrrad auftauchte. Nach einer sofortigen Ansprache, flüchtete der Täter ohne Fahrrad in Richtung Rümeland.
Der Anwohner informierte umgehend die Polizei und beschrieb den Flüchtigen.
Aufgrund der guten Personenbeschreibung konnte der Tatverdächtige durch eine Streifenwagenbesatzung in der Straße Rümeland angetroffen und vorläufig festgenommen werden.
Es handelt sich dabei um einen 38-jährigen Mann aus Osteuropa.
Der Tatverdächtige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Anzeige

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

close

Erhalten Sie jeden Donnerstag die neuesten Informationen aus Ahrensburg und Umgebung.
Weitere Informationen zum Newsletter.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige