Gemeinde Ammersbek, OT Hoisbüttel (Foto: Ahrensburg-Portal)

Heute wurde bei der Polizeistation in Ammersbek eine Verkehrsunfallflucht angezeigt

Der Anzeigende parkte vom 24.11.2021, 20.00 Uhr, bis zum 25.11.2021, 09.10 Uhr, seinen roten Mercedes Sprinter am Fahrbahnrand im Volksdorfer Weg in Ammersbek. Als er zu dem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er eine Beschädigung am Außenspiegel auf der Fahrerseite fest.

Recherchen des Anzeigenden nach dem Flüchtigen vor Ort verliefen negativ. Allerdings scheint der Verursacher sein rechtes Spiegelglas am Unfallort verloren zu haben. Nach polizeilichen Ermittlungen handelt es sich dabei um ein Spiegelglas eines Iveco Klein-Lkw. Es entstand ein Sachschaden von ca. 100 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizeistation Ammersbek unter der Telefonnummer 040/356226470.

Text: Polizeidirektion Ratzeburg (ots) / Redaktion, Foto: Ahrensburg-Portal